Der Steinhauerverein Weibern hat sich zur Aufgabe gemacht, die handwerkliche Tradition des Dorfes als Steinmetzdorf zu bewahren und bei Veranstaltungen verschiedenster Art zu zeigen. Neben der Durchführung und Beteiligung an einer Vielzahl von traditionellen Dorffesten präsentiert der Verein die handwerklichen Fertigkeiten der Steinmetze auch auf überregionalen Veranstaltungen.


Zudem bietet der Steinhauerverein offene Steinmetz- und Schmiedekurse an. Dabei können die Kursteilnehmer die traditionellen Werkstoffe und Werkzeuge auf dem vereinseigen Werkstattgelände kennen lernen.


In Zusammenarbeit mit dem Tourismusbüro der Verbandsgemeine Brohltal wird ergänzend dazu von erfahrenen Vereinsmitgliedern eine Vielzahl von weitern Veranstaltungen angeboten. Die Palette reicht von Steinbruch- und Dorfführungen über Angebote für Kinder bis hin zu speziell abgestimmten Angeboten für Vereine und Verbände rund um das Thema „Steinmetz und Tuffstein“.