Auch im Jahr 2012 hat der Steinhauer-verein Weibern wieder durch seine Projekte dazu beigetragen, die Gestaltung des Weiberner Umlands zu verschönern und aufzuwerten. So wurde im Weiberner Wald ein neuer Wegweiser aufgestellt und die beliebte Spaziergängerroute entlang der Windräder bekam eine neue Ruhebank, gestiftet von dem Windradbetreiber Duno Air.

Auch im Jahr 2012 hat der Steinhauerverein Weibern wieder durch seine Projekte dazu beigetragen, die Gestaltung des Weiberner Umlands zu verschönern und aufzuwerten. So wurde im Weiberner Wald ein neuer Wegweiser aufgestellt und die beliebte Spaziergängerroute entlang der Windräder bekam eine neue Ruhebank, gestiftet von dem Windradbetreiber Duno Air. mehr Bilder